Über mich

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) gehört, da sind sich Verbraucherschutz, Politik und Versicherungsmakler gleichermaßen einig, zu den wichtigsten Absicherungen für JEDEN, der von seinem Arbeitseinkommen lebt.

Manchmal ist allerdings aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen der Abschluss einer BU-Versicherung nicht möglich oder sinnvoll. Daher haben sich am Markt bereits weitere Produktgruppen etabliert:

die Erwerbsunfähigkeitsversicherung,

die Schwere-Krankheiten-Versicherung (Dread Disease),

die Grundfähigkeitsversicherung,

die Funktionsrentenversicherung oder auch

die Unfallversicherung sowie die Unfallversicherung nach Art der Haftpflichtversicherung.

Anders als gerne behauptet handelt es sich hierbei jedoch weder um eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung noch um eine Arbeitskraftabsicherung. Dazu sind die Leistungsauslöser zu verschieden und bedürfen einer ausführlichen Erklärung und Abwägung.

Hier muss es um den individuellen Bedarf jedes einzelnen Verbrauchers gehen. Pauschale Aussagen sind fahrlässig.

Gerne helfe ich Ihnen die für Sie optimale Lösung zu finden und zu bekommen.

ZUR KONTAKT-SEITE

Ein Kurzportrait vom BU-Profi

Erfahrungen & Bewertungen zu Lehberg Finanzdienstleistungen GbR anzeigenIm Februar 2007 stieg Guido Lehberg als Vertreter für einen Finanz- und Versicherungskonzern in die Branche ein und konzentrierte sich seit Beginn auf die Absicherung des Einkommens seiner Kunden und Mandanten.

Mit der Tatsache ausschließlich im Sinne eines Unternehmens Versicherungen zu vermitteln konnte er sich jedoch nicht lange identifizieren und wechselte Ende 2010 in das Lager seiner Kunden und wurde Versicherungsmakler. Dieser Schritt führte zur Gründung der Lehberg Finanzdienstleistungen GbR im Jahr 2011 (www.lehberg.de).

Mittlerweile teilt sich die Tätigkeit vom BU-Profi in drei Bereiche auf:

– Beratung und Vermittlung von Einkommensabsicherungen (unter anderem Berufsunfähigkeitsversicherung) an den Verbraucher

– Coaching und Schulung von Versicherungsmaklern zur Entschlüsselung und Auswertung sowie Auslegung der unterschiedlichen Versicherungsbedingungen

– Hilfe und Beratung von Versicherungsunternehmen zur Verbesserung der Vertragsinhalte und Transparenz

Die Aufteilung auf mehrere Geschäftsgebiete fördert nicht nur das know-how, es macht eine unabhängige Beratung in allen Bereichen möglich, da es so nie zu einem Verkaufsdruck kommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusatzinformationen:

 

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung (kurz BU) stellt einen wichtigen Baustein in der Kette der Arbeitskraft-Absicherungen dar. In der Komplexität einer Beratung darf allerdings auch eine Berücksichtigung der Erwerbsminderungs-Rente von der Gesetzlichen Rentenversicherung, des Krankengeldes der Gesetzlichen Krankenkassen sowie des Krankentagegeldes über einen Privaten Krankenversicherer nicht fehlen.

Eine lückenlose Absicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit bedarf einer aufwendigen Beratung.

Das Lesen der Blog-Beiträge und Test-Berichte zum Thema Berufsunfähigkeits-Versicherung erstzt diese aufwendige Beratung nicht.

Um eine Bedarfsermittlung mit anschließender Vermittlung durchzuführen empfehle ich Ihnen fachmännische Unterstüzung von einem Fachmann aus dem Bereich der Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Achten Sie dabei darauf, dass sich dieser nicht nur oberflächlich mit Rating-Siegeln auseinandersetzt, sondern tief in die Versicherungsbedingungen einsteigt und diese analysiert.