Die Berufsunfähigkeitsversicherung von Die Bayerische gehört aus meiner Sicht schon seit ein paar Jahren zum Kreis der besonders empfehlenswerten BU-Versicherungen.Der BU-Profi - Für diese Berufe empfiehlt sich die BU-Versicherung von Die Bayerische besondersNicht umsonst hat sie es geschafft, zu den am meisten vermittelten Berufsunfähigkeitsversicherungen im Jahr 2021 zu gehören.

Den ganz neuen Tarif aus dem Januar 2022 gucke ich mir deswegen nicht mehr unter dem Aspekt der “Grundqualität” an, denn das habe ich ja bereits in meinem letzten Test über die Bayerische BU getan.

Darum gehe ich in meinem heutigen Artikel auf eine ganz andere Frage ein: Für welche Berufe und Berufsgruppen eignet sich die neue Berufsunfähigkeitsversicherung von Die Bayerische besonders gut?

Sollen wir Ihnen das Thema näher erklären?

Falls Sie spezielle Fragen  haben, die in diesem Text nicht beantwotet werden können, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die Berufsunfähigkeitsversicherung von Die Bayerische gehört aus meiner Sicht schon seit ein paar Jahren zum Kreis der besonders empfehlenswerten BU-Versicherungen.
Nicht umsonst hat sie es geschafft, zu den am meisten vermittelten Berufsunfähigkeitsversicherungen im Jahr 2021 zu gehören.

Den ganz neuen Tarif aus dem Januar 2022 gucke ich mir deswegen nicht mehr unter dem Aspekt der “Grundqualität” an, denn das habe ich ja bereits in meinem letzten Test über die Bayerische BU getan.

Darum gehe ich in meinem heutigen Artikel auf eine ganz andere Frage ein: Für welche Berufe und Berufsgruppen eignet sich die neue Berufsunfähigkeitsversicherung von Die Bayerische besonders gut?

Der BU-Profi - Dienstunfähigkeitsklausel BU Versicherung Die Bayerische

Die Beamtenklausel der Bayerischen ist deswegen so gut, weil sie für Beamte auf Probe und Widerruf sowie Beamte auf Lebenszeit gleichermaßen guten Versicherungsschutz bietet.

Außerdem muss die Entlassung bzw. Versetzung in den Ruhestand nicht ausschließlich aus medizinischen Gründen erfolgen und bei Beamten auf Lebenszeit wird die Rente so lange gezahlt, bis Sie von Ihrem Dienstherrn reaktiviert werden. Damit haben Sie die Sicherheit, dass Sie auch nach vollständiger Genesung weiter Ihre Leistung erhalten, wenn der Dienstherr keine Verwendung mehr für Sie hat.

Neu ist seit dem Januar 2022, dass die Bayerische jetzt auch für die BU-Tarife Komfort, Komfort Plus und Prestige eine besondere Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte im Vollzug anbietet.

 

Azubis brauchen speziellen BU-Schutz

Wenn Sie eine handwerkliche oder kaufmännische Berufsausbildung starten, dann haben Sie insbesondere während der Ausbildung noch keine besonders schützenswerte Lebensstellung.

Das führt im Fall einer Berufsunfähigkeit dazu, dass Sie womöglich konkret auf viele andere Tätigkeiten und Berufe verwiesen werden können.

Zum Beispiel, wenn Sie während der Ausbildung zum Mechatroniker berufsunfähig werden und eine Umschulung zum Automobilkaufmann machen.

Damit Ihnen hierbei keine Nachteile entstehen, sollte die Berufsunfähigkeitsversicherung von Beginn Ihrer Ausbildung an im Leistungsfall die Lebensstellung und das Einkommen annehmen, welches Sie nach erfolgreichem Abschluss erreicht hätten.

Der BU-Profi - die BU-Versicherung für Auszubildende bei die Bayerische

Genau das macht die Bayerische und empfiehlt sich so besonders für alle, die sich entweder bereits in einer Berufsausbildung befinden oder dies in den nächsten Jahren planen.

 

Empfehlenswerte Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler

Schülerinnen und Schüler gehören zum Beispiel zu jener Gruppe, denen noch eine Berufsausbildung oder ein Studium bevorsteht.

Auch sie lassen sich bei der Berufsunfähigkeitsversicherung der Bayerischen besonders gut versichern.

Erstens deswegen, weil Die Bayerische Kinder in der BU-Versicherung mittlerweile ab dem 10. Geburtstag versichert. Damit lassen sich Kinder sehr günstig versichern und sind mit 10 Jahren in den meisten Fällen auch noch gesund genug, um Risikozuschläge und Leistungsausschlüsse zu vermeiden.
Ein kleiner Nachteil ist an dieser Stelle, dass die maximale BU-Rente für Schüler auf 1.000,- Euro beim Abschluss begrenzt ist.

 

Zweitens, weil diese Berufsunfähigkeitsversicherung eine sehr starke Absicherung für Schüler bietet.

Bei der Leistungsprüfung geht es um den konkreten Schulalltag inkl. dem Schulweg, der Bewältigung der Hausaufgaben und es werden auch bestimmte Fächer wie Sport oder Musik berücksichtigt, sofern diesen ein besonderer Stellenwert zukommt.

Eine abstrakte Verweisung auf eine andere Schulform, in der theoretisch noch weiter die Schule besucht werden könnte, ist in den Bedingungen ausgeschlossen.

Damit gehört diese “Schülerklausel” aus meiner Sicht zu den besten am Markt. Lediglich die LV1871 legt im Feinschliff noch einen drauf und verzichtet neben der abstrakten Verweisung auf eine konkrete Verweisung.

Den Unterschied zwischen abstrakter und konkreter Verweisung erkläre ich Ihnen in meinem Beitrag: „Konkrete oder abstrakte Verweisung?“.

Drittens verzichtet die Bayerische bei der Rentenerhöhung durch die Nachversicherungsgarantie vollständig auf eine Risikoprüfung. Damit lässt sich die Rente auch dann zum Schülerbeitrag erhöhen, wenn Sie oder Ihr Kind später in einem (deutlich) teureren Beruf arbeiten.

In der Praxis kann das ein paar Tausend Euro Ersparnis pro Jahr bedeuten.

 

BU-Empfehlung für Ärzte

Auch Ärztinnen und Ärzte haben besondere Anforderungen an eine BU-Versicherung.

Aus meiner Sicht sollte eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung speziell für Mediziner eine Infektionsklausel haben, die bereits bei einem teilweisen Tätigkeitsverbot aufgrund einer Infektion die volle BU-Rente zahlt.

Der BU-Profi - Infektionsklausel BU-Versicherung Die Bayerische

Bei anderen Klauseln ist das Problem, dass das Berufsverbot 100% Ihrer Tätigkeit betreffen muss.

Gerade bei Ärzten, die neben der Arbeit mit Patienten auch im Büro Berichte schreiben müssen, ist es fast unmöglich, auf dieses vollständige Verbot zu kommen.

Da bei der Bayerischen bereits dann die BU-Rente in voller Höhe gezahlt wird, wenn es Ihnen verboten ist, mindestens 50% Ihrer bisherigen Tätigkeit für mindestens die nächsten 6 Monate zu arbeiten, erhöht dies Ihre Leistungswahrscheinlichkeit deutlich.

Außerdem ist die Infektionsklausel mittlerweile nicht mehr auf Ärzte begrenzt. Damit profitieren jetzt auch andere Berufe im Gesundheitswesen wie Krankenschwestern oder Altenpfleger sowie Berufe in der Nahrungsmittelproduktion davon.

 

Hohe Renten für Kammerberufe möglich

Ärzten und anderen Kammerberufen wie Architekten, Rechtsanwälten, Notaren oder Steuerberatern kommt es zugute, dass die Bayerische die BU-Rente aus dem Versorgungswerk erst ab sehr hohen BU-Renten anteilig angerechnet.

Gerade in einem Konzept über die Aufteilung auf mehrere Berufsunfähigkeitsversicherungen ist es somit möglich, auch in höheren Einkommen über 80.000,- Euro brutto pro Jahr aufwärts eine angemessene Absicherung darzustellen.

Zusätzlich kann die BU-Rente über die Nachversicherungsgarantie ohne neue Risikoprüfung auf bis zu 3.000,- Euro pro Monat erhöht werden und Dynamiken sind bis zu 5% pro Jahr bis zur Beitragsbemessungsgrenze möglich.

 

Selbstständige Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare

Wenn Sie sich als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Notar selbstständig gemacht haben, dann kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Leistungsfall in der Regel prüfen, ob Sie Ihren Arbeitsplatz umorganisieren können, um trotz Ihrer Erkrankung und Einschränkungen weiterhin arbeiten zu können.

Die Bayerische sorgt in ihren aktuellen Bedingungen für ein paar wichtige Klarstellungen.

Wenn Sie einen akademischen Abschluss haben und zu mindestens 90% Ihrer Arbeitszeit mit Bürotätigkeiten verbringen, verzichtet die Versicherung auf die Prüfung einer Umorganisation.

Das Gleiche gilt auch dann, wenn Sie mit Ihrem Betrieb maximal vier weitere Mitarbeiter beschäftigen.

Der BU-Profi - Verzicht auf Umorganisation BU-Versicherung Die Bayerische

Sollte Ihr Betrieb doch mehr als 4 weitere Mitarbeiter haben und Ihr Anteil an Bürotätigkeiten ist unter 90% oder Sie haben keinen akademischen Abschluss, dann ist die Prüfung der Umorganisation möglich. 

Auch hierbei sind die Spielregeln der Bayerischen fair.

Der BU-Profi - Bedingung Umorganisation BU-Versicherung Die Bayerische

Fällt Ihr Einkommen nach der Umorganisation um mindesten 20% im Vergleich zum durchschnittlichen Gewinn der letzten drei Jahre, dann erhalten Sie trotz einer erfolgreichen Umorganisation die volle Berufsunfähigkeitsrente.

Neben den oben bereits genannten Berufen bietet diese Regelung auch für alle anderen Selbstständigen und Freiberufler sowie Gesellschafter-Geschäftsführer von kleinen Unternehmen große Vorteile. Darunter auch beispielsweise niedergelassene Ärzte, Architekten, Unternehmensberater, Ingenieure, Gutachter oder Consultants.

 

Üben Sie Ihre Tätigkeit auf Teilzeit aus?

Nur noch selten bleiben Frauen und Männer nach der Geburt eines Kindes zu 100% zu Hause. In den meisten Fällen wird versucht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen.

Dies führt in vielen Fällen dazu, dass die berufliche Tätigkeit auf Teilzeit gekürzt wird. Allerdings ist das Arbeitspensum gestiegen, denn neben Beruf steht auch noch die Versorgung der Kinder und des Haushaltes an.

Dieser Situation trägt die Bayerische mit der Teilzeitklausel Rechnung. Wie Sie in meinem detaillierten Vergleich zahlreicher Teilzeitklauseln sehen können, gehört die Variante von Die Bayerische neben der Berufsunfähigkeitsversicherung von der Basler und der LV1871 aus meiner Sicht zu den aktuell besten am BU-Markt.

Der BU-Profi - Teilzeitklausel BU-Versicherung Die Bayerische

Und das aus einem guten Grund:

Sobald Sie Ihre Arbeitszeit auf unter 30 Stunden in der Woche reduzieren, werden auch Ihre Tätigkeiten im Haushalt oder bei der Versorgung eines pflegebedürftigen Angehörigen im Leistungsfall berücksichtigt.

 

Hat die BU-Versicherung von Die Bayerische NUR Vorteile?

Worauf kommt es bei einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung an? Insgesamt gehört einiges dazu. Ein Kriterium davon sind die Versicherungsbedingungen.

In diesem Bereich punktet die Bayerische insbesondere bei Schülern, Azubi, Ingenieuren, Rechtsanwälten, Notaren, Ärzten, Selbstständige mit kleinen Unternehmen, Freiberuflern, Verwaltungsbeamten, seit 2022 auch bei Vollzugsbeamten, Lehrern und einer Vielzahl weiteren Berufen.

Zu einer guten Absicherung gehören außerdem auch ein fairer Beitrag und ein gutes Ergebnis in der Risikoprüfung. Denn was bringt Ihnen eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung mit günstigen Beiträgen, die Sie nur mit zahlreichen Ausschlüssen versichern möchte?

Zwar ist die Bayerische im Bezug auf die Risikoprüfung aktuell nicht so stark wie beispielsweise die Basler oder die LV1871 (die zugegeben aktuell zu den aus meiner Sicht stärksten BU-Versicherungen in dieser Disziplin gehören!), aber insgesamt ist die Risikoprüfung gut und solide.

Insgesamt gehört die Berufsunfähigkeitsversicherung der Bayerischen damit auch im Jahr 2022 eindeutig zum Empfehlungskreis. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Für wen lohnt sich die Pangaea Life Investmentrente?

Klimaschutz und Ökologie sind aktuell voll im Trend. Nicht nur um die Umwelt zu schützen, sondern auch, um Europa weiter unabhängig von Öl, Kohle und Gas zu machen.

Darum bieten immer mehr Banken und Versicherungen Geldanlagen und Rentenversicherung an, die im Bereich Ökologie und Nachhaltigkeit anlegen sollen.
Mit der BU4Future hat auch die Nürnberger das Thema Nachhaltigkeit sogar schon in der Berufsunfähigkeitsversicherung eingeführt.

Worauf müssen Ärzte und Medizinstudenten bei der Berufsunfähigkeitsversicherung achten?

Gerade für Ärzte und Medizinstudenten ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sehr wichtig, weil sie entweder bereits über eine sehr hohe Lebensstellung verfügen oder diese in den kommenden Jahren erreichen werden.

Auf der anderen Seite ist auch die Wahrscheinlichkeit, berufsunfähig zu werden im Vergleich zu anderen hoch qualifizierten Berufen wie Ingenieuren, Steuerberatern oder Architekten um einiges höher. Gerade deswegen buhlen immer mehr Versicherungsgesellschaften um die Zielgruppe Ärzte und Medizinstudenten, wenn es um die Berufsunfähigkeitsversicherung geht.

Ist eine private Rentenversicherung noch sinnvoll?

Sehr oft bekomme ich die Frage, ob eine private Rentenversicherung in der heutigen Zeit noch sinnvoll ist.

Dabei haben viele Menschen immer noch die klassische Renten- oder Lebensversicherung im Hinterkopf, bei der die Versicherungsgesellschaften zwar in der Vergangenheit teilweise bis zu 4% garantierte Zinsen bezahlt haben, die aber heute kaum noch für Sie als Kunden rentabel sind.