Eigentlich habe ich gedacht, das Sommerloch sei inzwischen geschlossen. Aber anscheinend gibt es aktuell überhaupt nichts Sinnvolles, über das die Presse berichten kann. So musste die Augsburger Allgemeine in einem aktuellen Artikel über die Notwendigkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung schreiben und ließ dort Dirk Ulbricht, Leiter des Instituts für Finanzdienstleistungen e.V., zu Wort kommen.

Nur jeder Vierte wird berufsunfähig (BU) aber jeder wird Rentner

Und Herr Ulbricht vertritt die Auffassung, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung unnötig sei, da man sich ja auch das Geld genauso gut an die Seite legen kann für den Fall der Fälle. Zudem sei Altersvorsorge viel wichtiger, denn Rentner wird schließlich jeder, berufsunfähig nur jeder Vierte. Dies untermauert Ulbricht noch damit, dass es zum Beginn einer Erkrankung in der Regel Krankengeld gibt.

Stimmt, aber Krankengeld gibt es eben nur so lange bis ich berufsunfähig (erwerbsgemindert) bin. Und das entscheidet nunmal kein Geringerer als die Krankenkasse. Und was mache ich dann?

Nicht, dass wir uns missverstehen. Altersvorsorge ist auf jeden Fall wichtig. Dass aber nun jeder 65 oder gar 67 Jahre alt wird, bezweifele ich mal ganz stark. Leider kenne ich nämlich auch im näheren Umfeld mindestens eine Handvoll Menschen, die keine 40 wurden.

Nicht jeder wird BU oder jeder geht in Rente?

Die Rente erwischt wirklich jeden?

Aber auch ein „Experte“ kann mal irren. Oder? Ich gestehe ihm das zu. Also was hat er noch zu sagen?

Mathematik für Fortgeschrittene

Fachwissen alleine ist gut, konkrete Berechnungen sind besser. Darum rechnet Herr Ulbricht ganz einfach vor: Zahlt ein junger Mensch in guten Jahren genügend Geld ein hat er 24.000 Euro (wirklich!?) und kann dann im Notfall 2 Jahre lang Monat für Monat 2.000 Euro entnehmen.

Hört sich richtig gut an. Diese Anlage hätte ich gerne: 24.000 Euro einzahlen und dann über 2 Jahre 48.000 Euro rausnehmen. Stramme Leistung. Oder hat sich der Experte hier schon zum zweiten Mal vertan? Kann doch nicht sein, oder Herr Ulbricht?

Das ist auch eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Mathematik für Fortgeschrittene

Aber nehmen wir einmal an, diese Rechnung ginge auf. Also mit den 24.000 Euro = 48.000 Euro: Wie komme ich dann auf die 24.000 Euro Einzahlung? Richtig, durch Sparen. Zum Glück macht „Super-Uli“ auch gleich eine Beitragsrechnung auf: Ein Industriemechaniker zahlt, wenn er mit dem 25. Lebensjahr einen BU-Vertrag beginnt, knapp 900 Euro im Jahr für 1.500 Euro BU Rente im MONAT.

Ich rechne mal weiter: Bei aktuellem Zins von 0% hat unser 25-jähriger Mechaniker zum 54. Geburtstag sein Ziel sogar etwas übertroffen. Dann darf er also für zwei (oder ein!?) Jahr berufsunfähig werden. Klasse! Dumm nur, wenn er zu Denjenigen gehört, denen früher was passiert und ich BU werde.

Der Haken an der Sache

„Eine Police ist nicht preiswert“, sagt Ulbricht und weist auf die eben aufgeführten Beiträge hin.

Nur zum Verständnis: Ich zahle monatlich 75 Euro für einen Gegenwert von 1.500 Euro BU-Rente. Das soll seinen Preis nicht wert sein? Wo lebt der Herr denn? Bekomme ich also in der gesamten Vertragsdauer von vielleicht 40 Jahren nur 2 Jahre meine Rente bezahlt, hätte ich genau das raus was ich eingezahlt habe. Wobei das noch schlecht gerechnet ist, denn in den zwei Jahren zahle ich keine Beiträge. Und 24 Monate BU zu werden ist nun wirklich keine Seltenheit: Krebs, Psyche, Rücken,… das kann schon mal etwas länger dauern

Was ist mit der Altersrente wenn ich mal BU werde?

Nicht verkennen sollte man außerdem den Effekt, dass die gesetzliche Altersrente im Falle einer Berufsunfähigkeit deutlich geringer ausfällt. Bei einer 10-jährigen gesundheitsbedingten Pause fehlen hinterher rund 25% an Altersrente, die ich in dieser Zeit zusätzlich stemmen muss. Doch kaum jemand schafft es doch, mit seinem vollen Nettoeinkommen ausreichend für später privat vorzusorgen. Wie soll das also dann gehen, wenn nun noch mehr von weniger an die Seite geschafft werden muss?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig – für jeden. PUNKT!

Langsam verliere ich das Verständnis für die selbsternannten Experten, die glauben, Sie hätten die Weisheit mit Suppenkellen gefressen und beweisen dann in einem kurzen Text mit gleich mehreren einfachen Fehlern (jeder Grundschüler kann besser rechnen), dass sie einfach gar nichts zu sagen haben.

Es bleibt also dabei, dass es keine neuen Erkenntnisse gibt und dass die Berufsunfähigkeitsversicherung eine der „Must have“-Versicherungen ist und bleibt wenn Sie Ihren sozialen Lebensstandard halten wollen. Und zwar heute und in Zukunft.

Als Tipp für alle, die lieber noch günstiger versichert werden wollen: Je eher ich eine solche Police für mich abschließe, desto günstiger ist der monatliche Beitrag und geringer ist deswegen auch der Gesamtbeitrag über die ganze Laufzeit.

Alternativen werden auch immer interessanter

Nicht immer MUSS eine Berufsunfähigkeitsversicherung die 1A – Lösung sein. Da es spätestens seit Februar 2019 mit den Grundfähigkeitsversicherungen der „die Bayerische“ und der Nürnberger Lebensversicherung zwei absolute Top Tarife am Markt gibt, kann auch diese eine preiswerte Alternative oder eine sinnvolle Ergänzung für bestimmte Berufe sein.

Meine aktuellen Blogbeiträge

Berufsunfähigkeitsversicherung Kinder
Eine Berufsunfähigkeits-Versicherung für Kinder? Macht das überhaupt Sinn? Ist das nicht eher Geldverschwendung? Kinder haben doch noch gar keinen Beruf und gehen in der Regel noch zur Schule. Und außerdem sind doch zur Not auch noch die Eltern da und können ihre Kinder finanziell auffangen und unterstützen. Wie ich zu diesen Aussagen stehe und warum aus meiner Sicht eine Berufsunfähigkeits-Versicherung für Kinder absolut sinnvoll ist, lesen Sie im folgenden Blog.
die Bayerische Grundfähigkeitsversicherung
Die Bayerische bringt ihre erste Grundfähigkeitsversicherung auf den Markt und möchte damit eine sinnvolle Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung darstellen. Warum das gelungen ist und was Sie beachten sollten, lesen Sie im aktuellen Test.
Berufsunfähigkeitsversicherung AXA
Die AXA startet in das Jahr 2019 mit einer neuen Berufsunfähigkeitsversicherung. Laut AXA sollen sich vor allem technische Berufe und alle Jobs rund um die IT angesprochen fühlen. Ob das gelungen ist lesen Sie im Test.
Das war das Jahr 2018
Das Jahr 2018 geht zu Ende. Zeit um über das erlebte nachzudenken und die schönen Momente und persönlichen Highlights noch einmal zu genießen. Dieser Blog ist garantiert frei von fachlichem Gedöns und einfach nur ein DANKE an alle, die in diesem Jahr dabei waren.
abstrakte Verweisung
Die meisten Kunden die über das Internet auf mich aufmerksam werden und einen Beratungstermin vereinbaren, haben schon versucht sich auf mehreren Seiten im Internet "schlau" über das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung zu machen. Das gelingt in aller Regelmäßigkeit nicht. Einen Begriff schnappen aber beinahe alle auf: die abstrakte Verweisung. Was das genau ist und warum wir die abstrakte Verweisung von der konkreten Verweisung unterschieden müssen, das lesen Sie im folgenden Artikel.
Berufsunfähigkeitsversicherung Akademiker
Berufsunfähigkeitsversicherung Geld zurück Garantie
Stellen Sie Sich einmal vor Sie schließen eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Sie haben damit Ihre Existenz gesichert wenn Sie einmal durch eine Erkrankung oder einen Unfall nicht mehr in Ihrem Beruf weiterarbeiten können. Das…
Höhe Berufsunfähigkeitsrente
Vielleicht kennst Du das: Du beschäftigst Dich mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung und überlegst nun wie hoch eigentlich Deine abzusichernde Rente sein sollte. Oder Du hast bereits vor ein paar Jahren eine BU-Police…
Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten
Stellst Du Dir beim lesen der Überschrift schon die Frage, ob Du als Student überhaupt eine Berufsunfähigkeitsversicherung brauchst? Dann solltest Du Dir unbedingt vorab meinen Artikel "Ist eine BU-Versicherung für Studenten sinnvoll?"…
Prozessquote
Ausschlaggeben für diesen Blog war eine Diskussion in einer Versicherungsmaklergruppe bei Facebook. Ja, so etwas gibt es tatsächlich 🙂 In diesen Gespräch, besser im Text, entstand die Frage wie wichtig die Prozessquote bei der Auswahl der…
Der BU-Profi in KasselGuido Lehberg
Nicht selten überschlagen sich Veranstalter von Workshops, Vorträgen oder Präsentationen mit Superlativen a la wir haben den Größten, Längsten, Breitesten, das meiste Know-How, den tollsten Referenten, absolute Pflichtveranstaltung etc. Viele…
Berufsunfähigkeitsversicherung Koch
Wenn Du Deine Leidenschaft fürs Kochen zum Beruf gemacht hast oder wenn Du dies bald planst, dann gehört eine Berufsunfähigkeitsversicherung zur absoluten Pflichtversicherung für Dich. Wenn Du eine bezahlbare und gleichzeitig sehr gute…
Starter BU
Als wäre das Angebot an Berufsunfähigkeitsversicherungen nicht ohnehin schon groß genug, werben auch immer mehr Versicherungen mit einer Starter BU. Was sich dahinter verbirgt und für wen sie geeignet seien kann, dass erfährst Du jetzt. Was…
Beste Versicherung
Liebe Blogleserinnen und Blogleser, ab heute kann man mich eventuell als Arbeitslos bezeichnen. Eigentlich besteht mein Job nämlich darin im Auftrag meiner Kunden die passende Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit zu suchen und…
BU für Studenten
BU Rente beantragen
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schließen Sie einzig aus einem Grund ab: Wenn der Fall der Fälle eintritt, möchten Sie schnelle Hilfe haben. Wenn Sie also Ihre BU Rente beantragen wollen, sollten Sie diese 5 Tipps beachten. 1. Sind…
Leistungsdynamik
"Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung musst du zwingend auf eine Leistungsdynamik achten" ist eine häufig verwendete Empfehlung. Ob das auch so stimmt? Oft empfohlen, selten hinterfragt Die Berufsunfähigkeitsversicherung…
Beitragserhöhung Berufsunfähigkeitsversicherung
Wenn Sie Ihre BU-Versicherung bei der WWK Lebensversicherung a.G. haben, hatten Sie sicherlich schon ein unerfreuliches Schreiben in Ihrem Briefkasten. Die Beiträge erhöhen sich ab dem 01.01.2018 deutlich. Was jetzt zu tun ist lesen Sie in…
Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll
Welche Höhe sollte eine BU-Rente haben? Was für eine Laufzeit der Vertrag? Welche Optionen passen zu Ihnen? In wenigen Minuten erfahren Sie, wie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll gestaltet wird.   Die Ausgangssituation…
Dienstunfähigkeit
Wenn Sie verbeamtet sind, brauchen Sie eine spezielle Klausel für den Fall der Dienstunfähigkeit. Das behaupten zumindest zahlreiche Beamtenverbände. Stimmt das denn auch? Wie wichtig ist eine Klausel für die Absicherung einer Dienstunfähigkeit…
Berufsunfähigkeitsversicherung Hebamme
Auch eine Hebamme sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben. Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten. Der Beruf als Hebamme ist eigentlich mehr eine Berufung als nur ein Job. Eine Familie auf dem Weg zum schönsten Ereignis des…
Grundfähigkeitsversicherung
Vereinfachte Gesundheitsfragen
Führen vereinfachte Gesundheitsfragen auf einem Antrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung Verbraucher in einen Hinterhalt der Versicherungen? Halten sich die Versicherungsgesellschaften nicht an geltendes Recht?       Sie…
Immer wieder hört und liest man den Rat eine BU-Police möglichst früh bzw. in jungen Jahren schon abzuschließen. Aber ist es schon sinnvoll eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler abzuschließen? Schüler ist ja noch kein echter…
Finanzstärke
Die Thematik der Finanzstärke einer Versicherungsgesellschaft, insbesondere einer Lebensversicherungsgesellschaft, kommt gerade in den Zeiten der niedrigen Zinsen wieder einmal zum Vorschein. Wie wichtig ist die Finanzstärke überhaupt bei…
Achtung Unfallversicherung
Warum Sie auf eine Unfallversicherung verzichten können titelt Spiegel Online am 16.09.2017. Als Experten lassen Sie dabei Hermann- Josef Tenhagen in einer Kolumne zu Wort kommen. Also den Herrn Tenhagen, der mit seiner Firma Finanztip auf…
Wie sinnvoll ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich? Die Augsburger Allgemeine berichtet. Allerdings mit zahlreichen Fehlern. Das sollten Sie unbedingt lesen.
Rating
Verbraucherschutz - das ist ein wohlklingender Begriff Und Verbraucherschutz ist tatsächlich enorm wichtig, denn bei der großen Anzahl an Handelswaren und Finanzprodukten am Markt ist es sehr schwer den Überblick zu behalten. Da braucht…
Rating
„Eine Risikovoranfrage ist im BU-Geschäft unverzichtbar und … die Erde ist eine Scheibe“ so meint Katrin Bornberg  in einem Beitrag vom 12. Juli 2017. Nach Aussage der Geschäftsführenden Gesellschafterin der versdiagnose GmbH…
die BU-Versicherung zahlt nicht
Am Dienstag vergangener Woche, dem 28.03.2017, wurde in Frankfurt a.M. eine Studie des Premium Circle Deutschland veröffentlicht, der das Leistungsverhalten der Berufsunfähigkeits-Versicherer in ein sehr schlechtes Licht rückte: die BU-Versicherung…
Rating
Das Analysehaus Franke & Bornberg (Rating-Agentur) hat im Auftrag des Handelsblatt (das soll schon was heißen) Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht und kam zu dem erstaunlichen Ergebnis 18 (!) BU-Versicherer sind "sehr gut" und…
Rating
Am 04.10.2016 veröffentlicht das Magazin Orange folgendes Video auf ihrer Homepage www.orange.handelsblatt.com. Der Versicherungsexperte des Handelsblatt behauptet darin, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung nur etwas für riskante Berufe…

Meine aktuellen Testberichte

Nürnberger Grundfähigkeitsversicherung
Was ist eine Grundfähigkeitsversicherung? Zwar hat die Grundfähigkeitsversicherung mit der Berufsunfähigkeitsversicherung nur recht wenig gemein. Allerdings hat auch sie eine immer wichtiger werdende Bedeutung wenn es um die Einkommensabsicherung…
Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung
Wenn Du Handwerker bist und Dir schon einmal Gedanken zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung gemacht hast, ist Dir sicherlich nicht entgangen, dass diese in der Regel sehr teuer für Dich wird. Abhilfe verspricht nun der Münchener Verein…
Die Bayerische BU Protect Young
Die LV1871 Golden BU wird zum Jahreswechsel einem Update unterzogen. Ab dem 01.01.2018 haben sich im Vergleich zum sehr guten Vorgängertarif einige Änderungen ergeben. Was genau und ob die Lebensversicherung von 1871 weiterhin zu den Top-Anbietern…
Nürnberger Grundfähigkeitsversicherung
Die Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung zählt mit zu den ältesten am Markt. In den letzten Jahren hat der Versicherer allerdings an Marktanteilen eingebüßt und immer noch mit Fehlern aus der Vergangenheit zu kämpfen. Mit der neuen…
Hannoversche Direktversicherung
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung online abzuschließen: seit kurzem verspricht dies die Hannoversche Direktversicherung. Worauf Sie sich hier einlassen.   Neuer Trend - Onlineverkauf Unverkennbar suchen immer mehr Kunden auch…
Volkswohl Bund
Die Beste Berufsunfähigkeitsversicherung des Volkswohl Bund aller Zeiten - das behauptet der Dortmunder Traditionsversicherer zumindest von seinem überarbeiteten Produkt. Ob er hier Recht behalten wird? Das lesen Sie im aktuellen Test. Gutes…