In meinem BU-Blog geht es um Versicherungsthemen rund um die Berufsunfähigkeitsversicherung und Arbeitskraftabsicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Kinder

Eine Berufsunfähigkeits-Versicherung für Kinder? Macht das überhaupt Sinn? Ist das nicht eher Geldverschwendung? Kinder haben doch noch gar keinen Beruf und gehen in der Regel noch zur Schule. Und außerdem sind doch zur Not auch noch die Eltern da und können ihre Kinder finanziell auffangen und unterstützen. Wie ich zu diesen Aussagen stehe und warum aus meiner Sicht eine Berufsunfähigkeits-Versicherung für Kinder absolut sinnvoll ist, lesen Sie im folgenden Blog.

die Bayerische Grundfähigkeitsversicherung

Die Bayerische bringt ihre erste Grundfähigkeitsversicherung auf den Markt und möchte damit eine sinnvolle Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung darstellen. Warum das gelungen ist und was Sie beachten sollten, lesen Sie im aktuellen Test.

Berufsunfähigkeitsversicherung AXA

Die AXA startet in das Jahr 2019 mit einer neuen Berufsunfähigkeitsversicherung. Laut AXA sollen sich vor allem technische Berufe und alle Jobs rund um die IT angesprochen fühlen. Ob das gelungen ist lesen Sie im Test.

Das war das Jahr 2018

Das Jahr 2018 geht zu Ende. Zeit um über das erlebte nachzudenken und die schönen Momente und persönlichen Highlights noch einmal zu genießen.

Dieser Blog ist garantiert frei von fachlichem Gedöns und einfach nur ein DANKE an alle, die in diesem Jahr dabei waren.

abstrakte Verweisung

Die meisten Kunden die über das Internet auf mich aufmerksam werden und einen Beratungstermin vereinbaren, haben schon versucht sich auf mehreren Seiten im Internet „schlau“ über das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung zu machen. Das gelingt in aller Regelmäßigkeit nicht.

Einen Begriff schnappen aber beinahe alle auf: die abstrakte Verweisung.

Was das genau ist und warum wir die abstrakte Verweisung von der konkreten Verweisung unterschieden müssen, das lesen Sie im folgenden Artikel.